fsv-header

Rückblick 2020 von Coach Wolf

Trainingswiederaufnahme10 1Da dieses Jahr nichts normal ist, gibt es heuer in der Adventszeit, statt Weihnachtsfeier und Rudelsingen, einen Rückblick von Coach Wolf auf ein schwieriges, aber dennoch erfolgreiches Fußball Jahr 2020 für die Gelb-Schwarzen Bomber!


Für beide FSV Teams begann der Rückrundenstart beim SV Ergersheim mit jeweils einem Sieg. Nach gerade mal drei (1.Mannschaft) bzw. vier (2.Mannschaft) folgenden Pflichtspielen musste die Runde wieder Corona bedingt abgeblasen werden.
Somit beendete unsere FSV Reserve das Jahr 2020 mit dem 7.Tabellenplatz.
Der neu gewonnene „Bock auf Fußball“ zeigte sich nicht nur in der guten Trainingsbeteiligung, sondern auch im letzten Punktspiel gegen die Bad Windsheimer Reserve, was bei entsprechender Einstellung möglich ist. Das sollte unseren Reserve Kickern Ansporn genug für die kommenden Aufgaben im Jahr 2021 sein.
 
Unsere 1.Mannschaft ist schon seit den 11.Spieltag (7 Siege infolge plus ein Pokalspielsieg) ungeschlagen. Höhepunkt war der 17.Spieltag im Spiel gegen den bis dato Tabellenführer SG Steigerwald Münchsteinach Diespeck. Durch den überzeugenden Sieg schob sich unsere Erste auf Tabellenplatz 2.
Die Pappelstadionkicker sind die Ballermänner der A-Klasse 4 und stellen mit Andreas Krahmer (20) den besten Torjäger. Außerdem reihen sich mit Nico Thürauf (13) und Christopher Werlein (10) noch zwei weitere FSV Akteure unten die besten zehn Schützen ein.
 
Ja, der eigentliche Erfolg der Pappelstadionkickern liegt in der Mannschaftsgeschlossenheit, (geutreu dem Motto "Lenkersheim - Schmutzig und Gemein") mit dem Trainerteam hinten dran. Ob Torwarttrainer Jürgen Köser, der eine ganz zentrale Funktion in der Trainingsarbeit einnimmt und unsere Schlussmänner im Training bestens auf ihre Aufgaben im Spiel vorbereitet. Spielleiter (Spieler) und Tausendsassa Jürgen Schurz, der schon vorher weiß, wo es klemmt. Werner Koch, der Mann im Hintergrund, er hat als Herz ein Fußball in der Brust und arrangiert sich wo er gebraucht wird. Hauptsächlich übernimmt er die wichtige Betreuung unsrer 2.Mannschaft.
 
Mit der Platzerneuerung und Installation einer Rasenspenganlage hat unsere Vorstandschaft eine zukunftsorientierte Investition in die Wege geleitet, die jeden aktiven FSV Akteur nochmal mehr anspornen wird. Platzwart Josef Hassmann und sein Assistent Werner Wellmann gaben wie immer ihr Bestes und werden auch in Zukunft die besten Voraussetzungen für den Spielbetrieb schaffen.
 
Nicht zuletzt unsere treuen Fans, die trotz des Umzugs ins geliebte Bad Windsheim und den aktuellen wirdrigen Umständen mit Corona, unsere Fussballer überall hin begleiten und begeistert anfeuern.
 
Leider können und dürfen wir unsere traditionelle Weihnachtsfeier nicht gemeinsam verbringen, um auch allen Aktiven und fleißigen Helfern persönlich danke zusagen.
Deshalb möchte FSV Coach Volkmar Wolf auf diesem Wege allen aktiven Spielern und fleißigen „Bienen“ neben den Platz für ihr Engagement danken.
Coach Wolf: "Ich wünsche allen FSVlern ein besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Jahr 2021. Bleibt gesund und auf ein baldiges Wiedersehen!"

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Nächstes Spiel Erste

Nächstes Spiel Zweite