fsv-header

Nächstes Spiel Erste

So, 28. Okt. 2018 15.00
SG Lenkersheim / Bad Windsheim
LEN BW
-:- Fr.Schillingsfürst 2
Schill

Nächstes Spiel Zweite

So, 28. Okt. 2018 13.00
SG Lenkersheim / Bad Windsheim II
LEN BW II
-:- TSV Langenzenn II
LNZ

Vergangene Saisons

FSV Bad Windsheim AH - FSV Lenkersheim AH

Stephan Deeg 2016

Lenkersheimer AH ringt Kurstädtern torreiches Remis ab
Kurzweiliges Kirchweihderby - Deeg trifft doppelt
Lenkersheim. (wh/25.08.2017) - Der Seniorenelf aus dem Windsheimer Ortsteil gelang am Kirchweihfreitag im Heunisch-Guss-Stadion ein von den meisten nicht erwartetes Unentschieden.

Die Hufnagel-Truppe stand in der Defensive kompakt und setzte gegen die alles andere als sichere Windsheimer Hintermannschaft immer wieder Nadelstiche. Und war damit auch erfolgreich: Stephan Deeg (Foto) gelang nach Zuspiel von Jürgen Schurz die Führung und Daniel Hufnagel vollstreckte nach herausragender Vorarbeit von Michael Koch sicher zum 2:2. Zuvor war die Heimelf durch David Büchner und Horea Etschel mit 2:1 in Führung gegangen.

Nach dem Seitenwechsel gelang Lenkersheim erneut die Führung: Mahmut Sahin traf mit viel Gefühl nach Pass von Stephan Deeg. Der 3:3 Ausgleich für die Kurstädter gelang dem in der Mitte lauernden Peter Lutz, der wie einige andere auch schon für beide Teams aktiv war. Der immer für Unruhe sorgende Stephan Deeg brachte den Gast wieder mit 4:3 in Front, in der Schlussphase gelang den Windsheimern durch Horea Etschel noch der Ausgleich per Strafstoß.



FSV Bad Windsheim AH - FSV Lenkersheim AH  4:4 (2:2)


FSV Lenkersheim: Eberlein (T), S. Müller, St. Deeg, Löblein, Herr, W. Hujer, Schurz, Schäff, M. Sahin, D. Hufnagel, M. Koch
Einwechslungen: Akgüc, Sa Deeg, W. Koch

Tore: 0:1 Deeg, 1:1 Büchner, 2:1 Etschel, 2:2 Hufnagel, 2:3 Sahin, 3:3 Lutz, 3:4 Deeg, 4:4 Etschel (Foulelfmeter)

Schiedsrichter: Seidelmann (FSV Bad Windsheim)