fsv-header

SV Burggrafenhof 2 - SG Lenkersheim/Bad Windsheim 4

Jens

Zweite setzt Siegesserie fort
Dornhöfer hält überragend - 6. Sieg in 2019
Lenkersheim. (Hufi-Sa/05.05.2019) - Durch eine herausragende, geschlossene und kämpferische Mannschaftsleistung sicherte sich die Zweite einen weiteren Sieg in diesem Jahr.

Am Freitag nach dem Training stand Spielleiter Stefan Löblein mit gerade mal 7 Spielern noch auf ziemlich verlorenen Posten und man war beim FSV knapp davor das Spiel absagen zu müssen. Aber mal wieder zeigte sich der starke Zusammenhalt aller und so konnte man bis Samstag Abend 12 Spieler zusammenkratzen, selbst Trainer Werner Koch stand auf dem Zettel.
So reiste man zwar am Sonntag mit einer kompletten Mannschaft in die Ferne, allerdings war der Tabellennachbar und heimberechtigte SV Burgrafenhof natürlich der klare Favorit an diesem Tag.
Bei kalten Bedingungen konnten die tapferen 11 Spieler die ersten 20 Minuten gut mitspielen und holten auch die ein oder andere Ecke heraus, ohne sich aber gefährliche Torchancen erarbeiten zu können. Die Heimmannschaft zog hingegen ein starkes Kombinationsspiel auf und erarbeitete sich einige Chancen, scheitere aber immer wieder am starken SG Rückhalt Jens Dornhöfer (Foto). Nach einem Foul von Janis Röstel gab es folgerichtig einen Elfmeter, doch selbst diese Chance machte der gut aufgelegte Torhüter der SG zu Nichte. So konnte man mit dem 0:0 zur Pause beim Gast recht zufrieden und glücklich sein.

Nach dem Seitenwechsel sahen die wenigen Zuschauer weiter eine dominierende Heimmannschaft, der es aber weiter nicht gelang den Ball im Tor unterzubringen.
Die Einwechslung von Werner Koch brachte dann die Erlösung auf Gästeseite, nach seinen starken Pass durch die Schnittstelle der heimischen Abwehr scheiterte Felix Röschenthalter zwar noch am gegnerischen Torwart, beim Abpraller stand Julian Stahl aber goldrichitg und konnte den Ball zum glücklichen 0:1 über die Linie drücken. Kurz danach zog Maximilian Brand aus 30 Metern ab und der Ball schlug am rechten Innenpfosten ein und von dort ins Tor. Der Gegner ließ sich durch den Rückstand nicht beeindrucken und drückte weiter, doch durch eine starke kollektive Abwehrleistung konnte man das Ergebnis über die Zeit retten.



SV Burggrafenhof 2 - SG Lenkersheim/Bad Windsheim 4   0:2 (0:0)


Tore: 0:1 Julian Stahl (70.); 0:2 Maximilian Brand (75.)

SG Le/BW: Jens Dornhöfer, Janis Röstel, Juergen Schurz, Daniel Hufnagel, Felix Röschenthaler, Steffen Gundermann, Michael Koch, Tobias Ackermann, Maximilian Brand, Julian Stahl, Nasih Hamdan
Einwechselspieler: Werner Koch, Felix Pusch

Bes. Vorkommnisse: Jens Dornhöfer hält Foulelfmeter

BFV Spielinfo