fsv-header

Hohlacher SV - SG Lenkersheim/Bad Windsheim 3

Stephan Deeg 2016

Kampf um Aufstieg / Relegation spitzt sich zu
4. Unentschieden nach der Winterpause
Lenkersheim. (EM- Sa/05.05.2019) - Aktuell sind 3 Mannschaften punktgleich im Kampf um die beiden Relegationsplätze (Uffenheim erhält noch 3 Punkte). Der FC Oberndorf enteilt auf 6 Punkte.

Für die Erste wr es das wahnsinnig wichtige Spiel bei einem sehr herausfordernden Gegner, das man erwartete. Die Defensive musste immer auf die Torgefährlichkeit des heimischen Spielertrainers Ronny Bößendörfer achten, ohne dabei den Rest des Gegners zu unterschätzen. Das Spiel war insgesamt ausgeglichen mit leicht größeren Spielanteil seitens der Gäste. Was der SG allerdings spürbar fehlte, waren nach dem verletzungsbedingten Ausfall von Nico Thürauf die schnellen Außenpositionen, obwohl man sehr lobend die Leistung von Simon Stiegler erwähnen darf. Der entschlossene Torwille hat insgesamt gefehlt.
In der 23. Minute musste man dann - eben durch Ronny Bößendörfer - das 1:0 hinnehmen, was verhindert werden hätte können, allerdings wurde die entscheidende Spielsituation durch die SG Abwehr falsch eingeschätzt.
Der Ausgleich fiel in der 57. Minute durch einen verwandelten Foulelfmeter von Stephan Vernile, vorausgegangen war eine Szene, in der Matthias Thürauf seine Erfahrung in die Waggschale warf und die Einladung für einen Elfmeter dankend annahm.
Fazit nach dem Spiel durch Trainer Messics: "Emotional sehr ärgerlich, denn es waren drei Punkte möglich, aber trotz des großen Punkte Vorsprungs des FC Oberndorf hat sich unsere Situation nicht wesentlich verschlechtert. Fremde Hilfe brauchen wir so oder so und wir müssen unsere Hausaufgaben knallhart voll umsetzen."



Hohlacher SV - SG Lenkersheim/Bad Windsheim 3     1:1 (1:0)


Tore: 1:1 Stephan Vernile (57.)

SG Le/BW: Daniel Deeg, Lucas Röstel, Patrick Beck, Stephan Vernile, Alexander Wellmann, Sven Wellmann, Mathias Flory, Andre Mueller, Matthias Thürauf, Nico Thürauf, Simon Stiegler
Einwechslungen: Daniel Haßler, Vladislav Snitkovskiy

Bes. Vorkommnisse: -

Gelbe Karten: Vladislav Snitkovskiy
Gelb-Rot: -
Schiedsrichter: Anton Schneider

BFV Spielinfo