fsv-header

Nächstes Spiel Erste

So, 18. Nov. 2018 14.30
SG Lenkersheim / Bad Windsheim
LEN BW
-:- TSV Rothenburg II
ROT2

Nächstes Spiel Zweite

So, 18. Nov. 2018 12.30
SG Lenkersheim / Bad Windsheim II
LEN BW II
-:- FC Dachsbach-Birnbaum II
DB

Vergangene Saisons

SG Lenkersheim/Bad Windsheim 3 - SG TSV Obernzenn/SV Unteraltenbernheim II

Stephan Deeg 2016

Kerwasieg gegen Obernzenn/Unteraltenbernheim
Doppelpacker Vernile profitiert von Thürauf-Assists
Lenkersheim. (wh/21.10.2018) - Im Kirchweihspiel bezwang die SG Lenkersheim/Bad Windsheim den Kontrahenten aus dem Zenngrund mit 2:0.

Vorstand Florian Schäfer, der den im Urlaub weilenden Coach Eckhard Messics an der Seitenlinie vertrat, sah sein Team mit mehr Spielanteilen, aber im Defensivverhalten nicht immer auf Ballhöhe. So ergaben sich für den Gast, der mit großen Personalsorgen angereist war, immer wieder Torgelegenheiten, die nicht genutzt wurden.

Sehenswert die Kombination zur Führung für den Gastgeber nach einer knappen Viertelstunde: Nach Flankenlauf Andre Müller lässt Matthias Thürauf das Leder für Stephan Vernile (Foto) durch, der sicher vollstreckt. Der TSV Obernzenn/SV Unteraltenbernheim II antwortet mit Patrick Dietz, dessen Lupfer knapp über das Tor geht (22.) und Michael Wissmeier, der mit einem Schuss aus spitzen Winkel an Heimkeeper Daniel Deeg scheitert (24.). Effektiver blieb die Heimelf, die nach einer halben Stunde auf 2:0 erhöhte: Nach Schuss Matthias Thürauf verwandelt erneut Stephan Vernile im Nachsetzen. Kurz vor der Halbzeit hatte Vernile noch Pech mit einem Pfostenkopfball.

Nach dem Seitenwechsel verflachte die Partie etwas, die Heimmannschaft ließ Chancen von Spielführer Nico Thürauf (53.) und den eingewechselten Yonas Fisha Negasi (69.) ungenutzt. Bei der Zenngrund-SG stellte ein Distanzschuss von Behnam Ostowar Heimkeeper Daniel Deeg vor keine Probleme (70.). Der Gäste-SG steckte zu keiner Zeit den Kopf in den Sand, konnte aber kein Treffer mehr erzielen.



SG Lenkersheim/Bad Windsheim 3 - SG TSV Obernzenn/SV Unteraltenbernheim II   2:0 (2:0)


Tore: 1:0 Stephan Vernile (14.), 2:0 Stephan Vernile (30.)

SG Le/BW: D. Deeg (T,), S. Gundermann, Vernile, Beck, Flory, A. Wellmann, S. Wellmann, Müller, M. Thürauf , N. Thürauf (K), Werlein
Einwechslungen: Stiegler, Röschenthaler, Fisha Negasi

Bes. Vorkommnisse: -

Gelbe Karten: -
Gelb-Rot: -
Schiedsrichter: Rudolf Schuldes

BFV Spielinfo