fsv-header

Nächstes Spiel Erste

Sa, 16. Mär. 2019 15.30
TSG Geslau - Buch a.W II
GESBU
-:- SG Lenkersheim / Bad Windsheim
LEN BW

Nächstes Spiel Zweite

So, 17. Mär. 2019 13.00
SG FC Schauerheim II /​SC Dietersheim II
DIE SCH
-:- SG Lenkersheim / Bad Windsheim II
LEN BW II

Vergangene Saisons

SG Lenkersheim/Bad Windsheim 3 - Hohlacher SV

Sven Wellmann 2016

SG mit langem Atem zum Heimsieg
Vernile und Wellmann drehen Partie
Lenkersheim. (wh/07.10.2018) - Nach dem Blitzstart der Gäste fand die Messics-Truppe schnell wieder in die Spur (Vernile, 16.) und hatte bis zum Pausenpfiff leicht Vorteile.

Nach dem Wechsel egalisierten sich beide Teams im Mittelfeld, doch die Heimelf konnte noch zulegen und durch einen herrlichen Schlenzer von Sven Wellmann (Bild) den 2. Heimdreier der Saison einfahren.

Praktisch mit dem ersten Angriff gelang dem Hohlacher SV die Führung: Nach Maßflanke war Peter Koehler per Kopf zur Stelle (7.). 5 Minuten später konnte die Heimdefensive einen Kopfball von Lukas Schmidt blocken und so dass zweite Gegentor verhindern. Die Antwort der Kurstadt-SG folgte nach 16 Minuten, als der heute im Sturmzentrum aufgebotene Stephan Vernile nach Hereingabe von Matthias Thürauf zum Ausgleich einschob. Und Vernile blieb weiter auffällig: Erst köpfte er nach Flanke von Kapitän Nico Thürauf knapp übers Tor (27.), nach 36 Minuten scheiterte er wieder per Kopf nach einer Ecke von Mathias Flory am Gästekeeper Christian Hartmann. Kurz vor dem Seitenwechsel hatte die Heimelf Glück, dass die Hereingabe von Marc Lindner an Freud und Feind vorbei ins Toraus rollte.

Nach der Pause hatte der Gast aus Hohlach Pech mit einem Pfostentreffer (Peter Koehler, 49.). Auf der Gegenseite zielte Stephan Vernile zu genau (67.) und köpfte nach Flanke von Fisha Negasi übers Gehäuse (69.). Auch der HSV versteckte sich nicht, kam nach einem Konter über den eingewechselten Ronny Bößendörfer aber nicht mehr zum Abschluss (77.). Für die späte Entscheidung sorgte Sven Wellmann, der mit einem gefühlvollen Schlenzer nach 83 Minuten SV-Torwart Christian Hartmann keine Chance ließ. Darauf rückte Stephan Vernile in die Defensive und half mit, den Heimsieg sicherzustellen.



SG Lenkersheim/Bad Windsheim 3 - Hohlacher SV   2:1 (1:1)


Tore: 0:1 Peter Koehler (7.), 1:1 Stephan Vernile (16.), 2:1 Sven Wellmann (82.)

SG Le/BW: D. Deeg (T,), Beck, Gundermann, Flory, A. Wellmann, S. Wellmann, Müller, Vernile, M. Thürauf, N. Thürauf (K), Werlein
Einwechslungen: Fisha Negasi, Stiegler

Bes. Vorkommnisse: -

Gelbe Karten: Gebhardt (Hohlach)
Gelb-Rot: -
Schiedsrichter: Rainer Eder (Wilhelmsdorf)

BFV Spielinfo


Bilder vom Spiel in Kürze an dieser Stelle